Partner von:
Guten Abend, Gast126.908 registrierte Mitglieder396 User ONLINE (151 Gäste + 245 Mitglieder), 10 User im Chat
Login
Nickname
oder eMail:
Passwort:


Passwort vergessen?
Jasper Roberts Consulting - Widget

Kostenlos registrieren »

Home
Members
Team
Eilmeldungen
F.A.Q

Black Flirt @ Facebook
Black Flirt @ Twitter
Black Flirt @ Myspace

Downloads
Gratis SMS-Versand
Album-Reviews
About
Toplist
Impressum / AGBs
Helft Black Flirt!
Änderungen


User-Suche
Ich Suche:
Szene-Typ
Sexualität:
Land:
PLZ:
Alter: -
Nur mit Foto:
Nicht Vergeben:


↓ erweiterte Suche ↓

Neuester User
 henvion
26 Jahre aus 52538
» neu vor 11 Minuten

Neue User
Feminin buthrel26Single
Feminin Wintlyr26Single
Feminin Butterflyx320Single
Maskulin Sonnenwarm25Single
Feminin Neliaxo21Single

Arch Enemy - Rise Of The Tyrant

F A K T E N
Genre:  Melodic Death Metal
Grndung:  1996  (Schweden)
CD-Dauer:  48:28 min
Produzent:  Fredrik Nordström

T R A C K - L I S T E
01.  Blood On Your Hands
02.  The Last Enemy
03.  I Will Live Again
04.  In This Shallow Grave
05.  Revolution Begins
06.  Rise Of The Tyrant
07.  The Day You Died
08.  Intermezzo Liberte
09.  Night Falls Fast
10.  The Great Darkness
11.  Vultures

A N S P I E L - T I P P S
01.  Blood On Your Hands
05.  Revolution Begins

L I N E - U P
Arch Enemy
Angela Gossow - Vocals
Michael Amott - Guitars
Christopher Amott - Guitars
Sharlee D'Angelo - Bass
Daniel Erlandson - Drums

D I S K O G R A P H I E
2007  Rise Of The Tyrant
2006  Live Apocalypse (DVD)
2005  Doomsday Machine
2004  Dead Eyes See No Future
2003  Anthems Of Rebellion
2002  Wages Of Sin
1999  Burning Bridges
1998  Stigmata
1996  Black Earth
Arch Enemy - Rise Of The Tyrant

RELEASE: 21.09.2007    9.3 / 10 Punkten   2949 x gelesen

Lord Vamporio Was soll man von einer Band erwarten, die dafür bekannt ist, alle Erwartungen schlichtweg zu übertreffen?
Richtig, ein Album der Superlative!

Und eben so eines haben die Schweden von Arch Enemy, rund um die deutsche Frontgrowlerin Angela Gossow und Band-Mastermind Michael Amott, mit ihrem neuen Todesbrett "Rise Of The Tyrant", gerade im Studio Fredman in Hyssna (Schweden) eingespielt. Allein schon der Gitarren-Fraktion der beiden wiedervereinten Amott-Brüder wegen, welche spielerisch die Messlatte ihres letzten Albums 'Doomsday Machine' überbieten und somit selbige im internationalen Vergleich auf ungeahnte Höhen heben, ist der neue Drehteller der Band einen ausgedehnten Hörausflug wert!
Aber auch die charakteristischen - und weltweit, bis auf einige Ausnahmen (z.B. Tourettes, Walls Of Jericho und Enter Chaos A.d.R), fast komplett konkurrenzlosen - weiblichen Growls von Frontsau Gossow, suchen in Perfektion und Ausdrucksstärke weiterhin ihresgleichen.
Zudem verwandelt sich die hübsche Blondine auf der Bühne in eine alles mitreißende "Doomsday Machine", wodurch die Live-Auftritte eine unglaubliche Durchschlagskraft erhalten.
Diese Powerfrau l(i)ebt die Musik, die sie macht - und das merkt Man(n)!
Nie waren weibliche Tieftöner schöner! ;)

Zwar gibt es auf der Platte keine bahnbrechenden Veränderungen zu vermerken, aber dennoch klingt das Album - selbst nach mehrfachem Durchhören - keineswegs kopiert, oder zwanghaft in ein Muster gepresst, weshalb man ruhigen Gewissens von einem genialen Melodic-Death Album sprechen kann, welches Fans und Genre-Freunde gleichermaßen zu beglücken weiß!
Alles in allem ist den 4 Jungs und der taffen Lady mal wieder ein wahres Vorzeige-Album gelungen, dass sich weder hinter der Konkurrenz, noch hinter vergangenen Glanzleistungen zu verstecken braucht. Auch wenn es sich bei "Rise Of The Tyrant" bereits um das 8. Album der 12 jährigen Bandgeschichte handelt, wirken Arch Enemy frischer, innovativer, experimentierfreudiger, melodischer und härter denn je!


(Autor: Jens Wolff alias Lord Vamporio - www.black-flirt.de)


Zurück zum Seitenanfang
Maskulin Maskulin (170 online)
Feminin Feminin (73 online)
Team Team (2 online)
Zufalls-Profil
  hexe2704
27 Jahre aus 09111
» Online vor 4 Tagen









Hazzard Of Darkness
Newsletter-Anmeldung
Vorname*
Nachname*
E-Mail*

Voting
Würdest du dir einen Premium-Account zulegen, wenn bald noch viel mehr Funktionen dazukommen würden? (z.B.: Gallery, erweiterter technischer Support, virtuelle Geschenke u.v.m)

Ja

Nein

Vielleicht

Ich habe bereits einen

11949 StimmenErgebnisse »

Fast-Dating ~ Szene-Flirts
Aggrotech Singles
Alternative Singles
Batcave Singles
Biker Singles
BDSM Singles
Black Metal Singles
Body Modification Singles
Bondage Singles
Celtic Rock Singles
Cosplay Singles
Crossover Singles
Cyber Gothic Singles
Darkwave Singles
Dark Metal Singles
Death Metal Singles
Deathcore Singles
Death Rock Singles
Doom Metal Singles
Dubstep Singles
Electro Singles
Emo Singles
Endzeitromantiker Singles
Extreme Metal Singles
Fetisch Singles
Folk Metal Singles
Gaming Singles
Glam Rock Singles
Glam Metal Singles
Gothabilly Singles
Gothic Singles
Gothic Rock Singles
Grindcore Singles
Grunge Singles
Hair Metal Singles
Hardcore Singles
Hard Rock Singles
Heavy Metal Singles
Hipster Singles
Horror Punk Singles
Indie Singles
Industrial Singles
JRock Singles
Kind der Nacht Singles
LARP Singles
Lack Singles
Latex Singles
Leder Singles
Lolita Singles
Metal Singles
Metalcore Singles
Mittelalter Singles
Neofolk Singles
Neoklassik Singles
New Romantic Singles
New Wave Singles
Noise Singles
Nu Metal Singles
Pagan Metal Singles
Piercing Singles
Power Metal Singles
Progessive Metal Singles
Progessive Rock Singles
Psychedelic Rock Singles
Psychobilly Singles
Punk Singles
Punk Rock Singles
Reenactment Singles
Rockabilly Singles
Rocker Singles
Rollenspiele Singles
Sado Maso Singles
Schwarzromantiker Singles
Screamo Singles
Shoegaze Singles
Skater Singles
Steampunk Singles
Sleaze Rock Singles
Stoner Rock Singles
Swinger Singles
Tattoo Singles
Thrash Metal Singles
True Metal Singles
Viking Metal Singles
Vampyre Singles
Vegetarier Singles
Veganer Singles
Visual Kei Singles






Aktuelle Black Flirt-Version: 3.3.3 (20. September 2014)


© by: Jens Wolff & Jan Weißsieker

Powered by: obis-Concept GmbH & Co. KG (seit 2007)

Idee, Konzept, Code, Design und Administration 2006-2017 by Jens Wolff alias Lord Vamporio
Idee, Konzept und Administration 2006-2017 by Jamal Borlinghaus alias DarkAngel

Paintings by Timo Wuerz » www.timowuerz.com
All 3D-Models by Cybrea-Stock

Erste öffentliche Black Flirt-Version: 2.0.0 (22. Juni 2006)
Offizieller Projekt-Start: 06.06.06 (in Gummersbach, 51643 Germany)