Partner von:
Guten Tag, Gast126.961 registrierte Mitglieder556 User ONLINE (211 Gäste + 345 Mitglieder), 10 User im Chat
Login
Nickname
oder eMail:
Passwort:


Passwort vergessen?
Jasper Roberts Consulting - Widget

Kostenlos registrieren »

Home
Members
Team
Eilmeldungen
F.A.Q

Black Flirt @ Facebook
Black Flirt @ Twitter
Black Flirt @ Myspace

Downloads
Gratis SMS-Versand
Album-Reviews
About
Toplist
Impressum / AGBs
Helft Black Flirt!
Änderungen


User-Suche
Ich Suche:
Szene-Typ
Sexualität:
Land:
PLZ:
Alter: -
Nur mit Foto:
Nicht Vergeben:


↓ erweiterte Suche ↓

Neuester User
 Beardarine
32 Jahre aus
» neu vor 10 Minuten

Neue User
Maskulin DeutscherAustralier30Single
Feminin Lustsklavin00149Vergeben
Maskulin -StG44-37Single
Maskulin ShatteredIce20Single
Maskulin SSCARR30Single

Falconer - Northwind

F A K T E N
Genre:  Folk Metal
Grndung:  1999  (Schweden)
CD-Dauer:  54:21 min

T R A C K - L I S T E
01.  Northwind
02.  Waltz With The Dead
03.  Spirit Of The Hawk
04.  Legend And The Lore
05.  Catch The Shadows
06.  Tower Of The Queen
07.  Long Gone By
08.  Perjury And Sanctity
09.  Fairyland Fanfare
10.  Himmel Så Trind
11.  Blinded
12.  Delusion
13.  Home Of The Knave
14.  Tarn

A N S P I E L - T I P P S
10.  Himmel Så Trind

L I N E - U P
Falconer
Mathias Blad - Vocals
Stefan Weinerhall - Guitars & Bass
Karsten Larsson - Drums

D I S K O G R A P H I E
2006  Northwind
2005  Grime vs. Grandeur
2003  The Sceptre of Deception
2002  Chapters From A Vale Forlorn
2001  Falconer
Falconer - Northwind

RELEASE: 22.09.2006    6 / 10 Punkten   3123 x gelesen

Azmo Als ich die 1999 gegründete schwedische Folkmetalgruppe entdeckte, war es Mitte 2002 und keiner meiner Freunde oder Kollegen hatte jemals von ihnen gehört. Damals stieß ich durch Internetrecherchen auf die Webseite der Falknerei und siehe da sie hatten drei Songs zum Download. Hineingehört, und auf nächstem Wege die beiden bis dahin erschienenen Longplayer bestellt! Denn was sich da präsentierte, das war für mich eine wirkliche Offenbarung.

Eine Powermetalband, textlich orientiert an nordischen Mythen und Erzählungen, gepaart mit harten Riffs und eingängigen Melodien, ein wenig Folk, aber dazu die herausragende Stimme eines Sängers, der aus dem Musicalbereich kam. Ungewöhnlich, aber diese Stimme hatte mich sofort überzeugt? 2006 erschien mit Northwind das fünfte Studioalbum, diesmal wieder mit Sänger Mathias Blad, der auf den Alben Nummer drei und vier durch Kristoffer Göbel vertreten wurde. Für mich waren diese zwei Vorgängeralben keine Falconerstücke mehr, da die beiden Sänger sich stimmlich zu sehr unterscheiden und gerade Mathias? Gesang den wahren Sound der Band mitbestimmt. Natürlich waren die Erwartungen sehr groß, gerade bei mir, als recht großem Fan.
Schade also, daß es Falconer hier nicht schaffen mich vollends zu überzeugen. Nach ein paar mal Hören gewinnt man den Eindruck die Mannen um Bandchef Stefan Weinerhall (Ex-Mithothyn) waren zu sehr bemüht den Sound der ersten beiden Alben zu erreichen, sind dabei aber in die Seichtigkeit geraten. Noch dazu wurde der Kitschfaktor nach oben geschraubt. Doch bietet das Album nicht nur Schattenseiten: Der titelgebende Opener ist ein Fest für die Ohren, ?Home of the knave? und das schwedisch gesungene ?Himmel Så Trind? zeigen die eigentliche Qualität Falconers, nämlich harten und klaren Powermetal mit schönen Folkversatzstücken. Manche Songs hören sich für Falconer ungewöhnlich an, wie zum Beispiel ?Delusion?, doch macht für manchen gerade das den Reiz aus. Die restlichen Lieder und Liedchen klingen leider entweder zu sehr verkitscht oder für Fanohren zu vertraut, was sie etwas uninspiriert erscheinen lässt. Die zweite Hälfte der Scheibe klingt in jedem Fall besser als die erste.

Alleine gesehen ist dieses Album mit Sicherheit kein schlechtes Stück Metal, doch für eingefleischte Falconerspezis ist einfach zu wenig wünschenswerte Weiterentwicklung zu erkennen. Das Fazit lautet somit: Anhören und selber urteilen, der Gesang ist nach wie vor göttlich. Für Neulinge ist es kein schlechter Kauf, wenngleich ich denen eher die beiden ersten Alben empfehlen würde.


(Autor: Christian Manuel Fell alias Azmo - www.black-flirt.de)


Zurück zum Seitenanfang
Maskulin Maskulin (248 online)
Feminin Feminin (96 online)
Team Team (1 online)
Zufalls-Profil
  Bonny B.
41 Jahre aus 01127
» Online vor 4 Tagen









Hazzard Of Darkness
Newsletter-Anmeldung
Vorname*
Nachname*
E-Mail*

Voting
Würdest du dir einen Premium-Account zulegen, wenn bald noch viel mehr Funktionen dazukommen würden? (z.B.: Gallery, erweiterter technischer Support, virtuelle Geschenke u.v.m)

Ja

Nein

Vielleicht

Ich habe bereits einen

11950 StimmenErgebnisse »

Fast-Dating ~ Szene-Flirts
Aggrotech Singles
Alternative Singles
Batcave Singles
Biker Singles
BDSM Singles
Black Metal Singles
Body Modification Singles
Bondage Singles
Celtic Rock Singles
Cosplay Singles
Crossover Singles
Cyber Gothic Singles
Darkwave Singles
Dark Metal Singles
Death Metal Singles
Deathcore Singles
Death Rock Singles
Doom Metal Singles
Dubstep Singles
Electro Singles
Emo Singles
Endzeitromantiker Singles
Extreme Metal Singles
Fetisch Singles
Folk Metal Singles
Gaming Singles
Glam Rock Singles
Glam Metal Singles
Gothabilly Singles
Gothic Singles
Gothic Rock Singles
Grindcore Singles
Grunge Singles
Hair Metal Singles
Hardcore Singles
Hard Rock Singles
Heavy Metal Singles
Hipster Singles
Horror Punk Singles
Indie Singles
Industrial Singles
JRock Singles
Kind der Nacht Singles
LARP Singles
Lack Singles
Latex Singles
Leder Singles
Lolita Singles
Metal Singles
Metalcore Singles
Mittelalter Singles
Neofolk Singles
Neoklassik Singles
New Romantic Singles
New Wave Singles
Noise Singles
Nu Metal Singles
Pagan Metal Singles
Piercing Singles
Power Metal Singles
Progessive Metal Singles
Progessive Rock Singles
Psychedelic Rock Singles
Psychobilly Singles
Punk Singles
Punk Rock Singles
Reenactment Singles
Rockabilly Singles
Rocker Singles
Rollenspiele Singles
Sado Maso Singles
Schwarzromantiker Singles
Screamo Singles
Shoegaze Singles
Skater Singles
Steampunk Singles
Sleaze Rock Singles
Stoner Rock Singles
Swinger Singles
Tattoo Singles
Thrash Metal Singles
True Metal Singles
Viking Metal Singles
Vampyre Singles
Vegetarier Singles
Veganer Singles
Visual Kei Singles






Aktuelle Black Flirt-Version: 3.3.3 (20. September 2014)


© by: Jens Wolff & Jan Weißsieker

Powered by: obis-Concept GmbH & Co. KG (seit 2007)

Idee, Konzept, Code, Design und Administration 2006-2017 by Jens Wolff alias Lord Vamporio
Idee, Konzept und Administration 2006-2017 by Jamal Borlinghaus alias DarkAngel

Paintings by Timo Wuerz » www.timowuerz.com
All 3D-Models by Cybrea-Stock

Erste öffentliche Black Flirt-Version: 2.0.0 (22. Juni 2006)
Offizieller Projekt-Start: 06.06.06 (in Gummersbach, 51643 Germany)