Partner von:
Guten Abend, Gast126.908 registrierte Mitglieder392 User ONLINE (147 Gäste + 245 Mitglieder), 10 User im Chat
Login
Nickname
oder eMail:
Passwort:


Passwort vergessen?
Jasper Roberts Consulting - Widget

Kostenlos registrieren »

Home
Members
Team
Eilmeldungen
F.A.Q

Black Flirt @ Facebook
Black Flirt @ Twitter
Black Flirt @ Myspace

Downloads
Gratis SMS-Versand
Album-Reviews
About
Toplist
Impressum / AGBs
Helft Black Flirt!
Änderungen


User-Suche
Ich Suche:
Szene-Typ
Sexualität:
Land:
PLZ:
Alter: -
Nur mit Foto:
Nicht Vergeben:


↓ erweiterte Suche ↓

Neuester User
 henvion
26 Jahre aus 52538
» neu vor 12 Minuten

Neue User
Feminin buthrel26Single
Feminin Wintlyr26Single
Feminin Butterflyx320Single
Maskulin Sonnenwarm25Single
Feminin Neliaxo21Single


Du willst nie wieder allein sein?
Du möchtest nette Leute aus der Szene kennenlernen?
Bequem, von zu Hause aus?
Und das aus ganz Deutschland, Österreich und der Schweiz?
Dann nutze deine Chance und werde Mitglied der großen
Black Flirt-Family! KOSTENLOS!

Mehr als
126.900 Metalheads und Gothics
warten auf dich!



Jetzt kostenfrei anmelden »


  Mephi
25 Jahre aus 6900
» Online vor 7 Tagen






  OnEofDark
27 Jahre aus 34281
» Online vor 4 Tagen






  SebbL
22 Jahre aus 01139
» Online vor 7 Stunden






  Hannibal
31 Jahre aus 20357
» Online vor 2 Tagen








Project Pitchfork - Entities

F A K T E N
Genre:  Electro / Industrial
Grndung:  1989  (Deutschland)

T R A C K - L I S T E
1.  Song Of The Winds*
2.  Pan*
3.  Entity
4.  Ocean Of Whispers
5.  The Refuge
6.  The Abeyance
7.  Hell
8.  Souls
9.  A Few Years Later

A N S P I E L - T I P P S
1.  Song Of The Winds*
8.  Souls

L I N E - U P
Project Pitchfork
Peter Spilles - Vocals
Patricia Nigiani - Vocals (bis 1994)
Dirk Scheuber - Keyboards
Jürgen Jansen - Keyboards
Achim Färber - Drums
Carsten Klatte - Guitars

D I S K O G R A P H I E
2007  Wonderland/One Million Faces
2005  Kaskade
2002  Inferno
2001  Daimonion
1998  Eon:Eon
1997  !CHAKRA:Red!
1995  Ch'i
1995  Corps d'Amour
1995  Alpha Omega
1994  IO
1993  Souls/Island
1992  Entities
1992  Lam-'bras
1991  Dhyani
1990  K.N.K.A.
Project Pitchfork - Entities

RELEASE: 1992    10 / 10 Punkten   4417 x gelesen

Dyne Falls man den Begriff ?Dark-Wave? in den Mund nimmt, so fällt unabwendbar damit gepaart der Name Peter Spilles ? Der Kopf der Formation ?Project Pitchfork?. Ein Name der sich im Grunde nicht mehr aus dieser Szene heraus denken lässt, ein Name der mehr als nur ein fester Bestandteil der Szene ist. Nach der Veröffentlichung des Debütalbums ?Dhynai? (1991) und dessen Nachfolger ?Lam - ?Bras? (1992) unter dem Plattenlabel ?Hypnobeat Records? folgte kurz darauf das Album ?Entities? ? ein Kunstwerk, das man berechtigterweise als etwas Aufsehenerregendes betrachten darf!

Wer Project Pitchfork bereits für sich entdeckt hat, weiß genau, dass ihre Werke nicht nur aus elektronischer Klangerzeugung bestehen ? im Gegensatz spielt der Text eine mindestens genau so gewichtige Rolle. Wortlaut und Klang verschmelzen zu einer Einheit, die eine eigene Philosophie entwickeln. Besondere Stelle nimmt in dieser Ideologie die Person und deren Umwelt ein.
Bereits nach dem ersten ?Mirror Part? ertönt in der Playlist der Titel ?Song of the Winds? ? ein Stück, das einen kräftigen Auftakt verspricht. Fürwahr startet der Track recht zügig und rhythmisch und entfaltet spätestens mit dem Beginn der vokalen Begleitung sein destruktives aber auch tief philosophisches Wirken. Das ungestüme, zerstörerische Wesen der Stürme und Winde spiegelt oftmals den Willen und das Wesen der Menschheit selbst wieder.
Wie bereits erwähnt finden sich zwischen den Stücken immer wieder sogenannte ?Mirror Parts? wieder, die augenscheinlich die Verbindung der einzelnen Hauptstücke darstellen. Jedoch sind sie weit mehr als das, denn sie nehmen die Energie des vorangegangenen Tracks und wandeln damit die Stimmung in das Gegenteil ? aus wild, unruhig, oder laut wird ruhig, sanft und harmonisch. Erst zu Beginn des nächsten Stückes, beginnt die Dynamik sich erneut zu entfalten.
Den Hörer erwartet vor allem mit dem Track Nummer 10 (eigtl. 6) ein Werk, welches sich einer unheimlichen Atmosphäre bedient und daraus ein Feuerwerk hochwertiger elektronischer Klangerzeugung und nachdenklicher Geistesergüsse macht. Ein absoluter Glanzpunkt des Albums.
Ein weiteres Highlight ist das Stück ?Souls? ? ein Titel, der den Gehören vieler Dark-Waver ein Begriff ist. Den Hörer erwartet ein schaurig-schönes Stück, welches seinem Kultstatus nicht zuletzt durch die einprägsamen und melodiösen Klangexperimente erwarb.

Das Gesamtwerk ?Entities? formt eine symbiotische Einheit und dennoch steht jeder Titel für sich selbst. Diesen Klassiker von Project Pitchfork kann man ruhigen Gewissens als Meilenstein der Elektro-Wave Bewegung titulieren.
Mein Fazit: Reinhören und mitreißen lassen!


(Autor: Nils Hausner alias Dyne - www.black-flirt.de)


Zurück zum Seitenanfang
Maskulin Maskulin (170 online)
Feminin Feminin (73 online)
Team Team (2 online)
Zufalls-Profil
  The Bagpiper
26 Jahre aus 4020
» Online vor 8 Stunden









Hazzard Of Darkness
Newsletter-Anmeldung
Vorname*
Nachname*
E-Mail*

Voting
Würdest du dir einen Premium-Account zulegen, wenn bald noch viel mehr Funktionen dazukommen würden? (z.B.: Gallery, erweiterter technischer Support, virtuelle Geschenke u.v.m)

Ja

Nein

Vielleicht

Ich habe bereits einen

11949 StimmenErgebnisse »

Fast-Dating ~ Szene-Flirts
Aggrotech Singles
Alternative Singles
Batcave Singles
Biker Singles
BDSM Singles
Black Metal Singles
Body Modification Singles
Bondage Singles
Celtic Rock Singles
Cosplay Singles
Crossover Singles
Cyber Gothic Singles
Darkwave Singles
Dark Metal Singles
Death Metal Singles
Deathcore Singles
Death Rock Singles
Doom Metal Singles
Dubstep Singles
Electro Singles
Emo Singles
Endzeitromantiker Singles
Extreme Metal Singles
Fetisch Singles
Folk Metal Singles
Gaming Singles
Glam Rock Singles
Glam Metal Singles
Gothabilly Singles
Gothic Singles
Gothic Rock Singles
Grindcore Singles
Grunge Singles
Hair Metal Singles
Hardcore Singles
Hard Rock Singles
Heavy Metal Singles
Hipster Singles
Horror Punk Singles
Indie Singles
Industrial Singles
JRock Singles
Kind der Nacht Singles
LARP Singles
Lack Singles
Latex Singles
Leder Singles
Lolita Singles
Metal Singles
Metalcore Singles
Mittelalter Singles
Neofolk Singles
Neoklassik Singles
New Romantic Singles
New Wave Singles
Noise Singles
Nu Metal Singles
Pagan Metal Singles
Piercing Singles
Power Metal Singles
Progessive Metal Singles
Progessive Rock Singles
Psychedelic Rock Singles
Psychobilly Singles
Punk Singles
Punk Rock Singles
Reenactment Singles
Rockabilly Singles
Rocker Singles
Rollenspiele Singles
Sado Maso Singles
Schwarzromantiker Singles
Screamo Singles
Shoegaze Singles
Skater Singles
Steampunk Singles
Sleaze Rock Singles
Stoner Rock Singles
Swinger Singles
Tattoo Singles
Thrash Metal Singles
True Metal Singles
Viking Metal Singles
Vampyre Singles
Vegetarier Singles
Veganer Singles
Visual Kei Singles






Aktuelle Black Flirt-Version: 3.3.3 (20. September 2014)


© by: Jens Wolff & Jan Weißsieker

Powered by: obis-Concept GmbH & Co. KG (seit 2007)

Idee, Konzept, Code, Design und Administration 2006-2017 by Jens Wolff alias Lord Vamporio
Idee, Konzept und Administration 2006-2017 by Jamal Borlinghaus alias DarkAngel

Paintings by Timo Wuerz » www.timowuerz.com
All 3D-Models by Cybrea-Stock

Erste öffentliche Black Flirt-Version: 2.0.0 (22. Juni 2006)
Offizieller Projekt-Start: 06.06.06 (in Gummersbach, 51643 Germany)