All Ihr Facebookphilosophen, die Bilder von Sonnenuntergängen mit Botschaften zum Thema Verrücktheit posten: Packt nun Eure Koffer und geht weit weg, denn Ihr kennt mich nicht. Für mich gibt es keine Schublade, kein mobiliar und kein ordnungssystem, in das ich hinein passe, also hört endlich auf in Schubladen zu denken! Das tut doch weh dort reingequetscht zu werden und macht böse rote Flecken.

OFFLINE
Geburtstag
22.04.1995 (23)
Geschlecht
Feminin
Status
Vergeben (überglücklich)
Sexualität
Hetero-Sexuell
Sternzeichen
PLZ
34131
Ort
Kassel
Bundesland
Hessen
Land
Deutschland Deutschland
Größe
1,76m
Gewicht
70kg
Haarfarbe
Mahagonirot
Haarlänge
Lang genug um dran zu ersticken
Augenfarbe
blau-gr�n-grau-was-wei�-ich
Brille
Nein
Rauchen
Alkohol
Kinder
Nein
Registriert
vor 4 Jahren

Hallo, ihr dunklen Gestalten dort draußen,die des Nachts in der Finsternis um Straßenlaternen wabern, oder auch nicht.

Ich bin hier um nette Menschen aus der Region kennen zu lernen (Nordhessen). Hierbei ist es egal, ob es sich um wissenschaftliche Revoluter handelt, die der Entropie huldigen, oder um paranoide Veganer,auch chaotische Musiker habe ich gern, vernünftige Nostalgiker mit Hang zur Abgedrehtheit, oder tollpatschigen Waldwandlern oder andere Neologismen in Persona. Ich selbst bin acht Studen am Tag "Mad scientist" zum Wohle von Mensch und Tier und huldige somit der höheren Macht der Entropie. Das tue ich in meiner Freizeit übrigens auch, nur da unterstreiche ich dies gerne mit viel zu lauter (aber guter) Musik, Kolophoniumstaub und Liedschatten. Zudem schreibe ich bösartige Bücher, dessen dunkle Machenschaften ich in meinem selbst geschöpften Monsterbuch der Monster skizziere. Damit ich mich nicht so einsam fühle wohnen bei mir ein junges Frankensteinsches-Fledermauspärchen (aus meiner heimischen Nähmaschine geschlüpft). Leider ist in diesem kleineren geschlossenen System bei meiner hohen Entropie kein Platz mehr für ein Samtpfötchen.

Eine Bitte hätte ich nur noch zu äußern: Ich bin 20. das steht nicht aus Spaß in dem Profil, das stimmt! Leider überlesen das viele gerne (und ja, ich weiß ich sehe vielelicht etwas älter aus).

Bevor sich wer beklagt: Ichhasse ich es wie die Pest permanent Nachrichten mit Inhalt mein Profilbild betreffend zu finden. Ja die Dame mag ab und zu Komplimente, aber erstens mehr in Richtung das was im Kopf ist und nicht auf dem Kopf, zweitens kommt das relativ oberflächlich rüber (man könnte schließlich genügend Infos über mich aus diesem Text herausfinden) drittens würde ich ja auch gerne was freundliches sagen, aber, dann kann es sein, dass die Über-fünfundzwanzigjährigen sich all zu sehr verleitet fühlen weiter über mein Aussehen zu philosophieren. Viertens bin ich eine absolute Niete in flirten und habe dementsprechend eh nicht so Spaß an Floskelreichen Standardkonversationen. Folglich: Wenn auch auf Nachrichten wie "Na du, hübsches Profilbild" Nicht antworte, dann liegt das daran dass mir die Konversation zu einseitig beginnt, nicht daran, dass ich Leute nicht mag, persönlich verletzen will oder es technische Probleme gäbe. Und wer sich trotz allem wundert hat offensichtlich diesen Text nicht gelesen!

Nach so ernsten Worten was schöneres: Musik!!! Meine absolute Lieblingsband ist Samsas Traum. Kaschte machte mich zum bösartigen misantrophischen Veganer, Verbraucherschützer und einem Mensch mit Prinzipien. Angefangen hat das ganze aber mit Nightwish und ich finde Toumas Kompositionen nach wie vor sehr wundervoll. Dazu tanzt es sich aber nicht so toll, wenn man auf pompöse Kopfbedeckungen steht. Deswegen habe ich durchaus auch etwas Ahnung auf dem tanzbaren Bereich von Dark Wave und Industrial, aber nur wenn genug Platz da ist und keine Blumentöpfe, Fernseher oder sonstigen Gegenstände in Schlagweite. Da ich selbst Geige spiele habe ich auch etwas Ahnung von Klassik und weiß den Neoklassischen Mozarteffekt Dark Sanctuarys & Co. zu schätzen. Aber Irish Folk fiedelt sich auch sehr schön, Folk Metal war unausweichlich. Hier höre ich fast alles mit Dudelsack und oder Geige. Im Auto läuft aber natürlich Rammstein,wie sollte es denn anders sein?

Was die Liebe angeht bin ich der Trampel vom Dienst. War da nicht was mit "Treffen,kennen lernen, unverfangen was zusammen unternehmen, schleichend verlieben, rumknutschen, zusammenkommen und Glücklich"? Irgendwie funktioniert das heut zu Tage nicht mehr...

Update: Doch funktioniert - ist nur nicht so einfach

Ich suche hier nicht direkt nach einer Partnerschaft, sondern will in erster Linie nur mit netten Leuten schreiben.

Und wer bis hierher durchgehalten hat, kann hier lustige Fakten über mich erfahren:

1. Ich kann mich selten entscheiden:

- Tee oder Kaffee? Beides verdammt lecker! Kaffee macht wach, tee hat aber mehr Stil

- Metal oder Gothic? Klingt beides verdammt geil. Gothicklamotten sehen besser aus, aber darin geht Pogen so verdammt schlecht!

2. Ich lieeeeeeeeebe Fledermäuse! ich benehme mich ja selten typisch mädchenhaft, aber wenn ich Fledermäuse sehe kriege ich einen hysterischen "Cutenessanfall"

3. Rollenbilder finde ich kacke. Nur weil ich eine Frau bin soll ich also kein mathe können, sensibel sein und nicht rülpsen? Gleichberechtigung! Ich will auch über Fäkalwitze lachen dürfen

4. Cosplay ist verdammt cool. Am liebsten Cosplaye ich den Undertaker aus Black Butler

5. Ich benutze sehr gerne mein Gehirn, weil denken GEIL ist!

6.Ich schreibe Bücher und wer was von mir lesen will sollte auf www.fanfiction.de mal nach Miss Entropie Ausschau halten.

7. Niemand glaubt, dass meine Bücher sind, dabei sind die nur so krank, dass ich sie ungerne Leuten zu lesen gebe, weil die sonst denken könnten ich hätte Probleme und sich übertrieben Sorgen um mich amchen könnten.

8. Die meiseten vergessen meinen Geburtstag.

9. Samsas Traum hat mir die Liebe meines Lebens verschafft, danke <3

10. Ich kuschel lieber mit Büchern als mit Menschen

Letzte Profilbesucher

Gästebuch

Du musst eingeloggt sein um Gästebucheinträge schreiben zu können.
Lade Gästebucheinträge...