OFFLINE
Geburtstag
08.02.1975 (43)
Szene-Typ
Geschlecht
Maskulin
Status
Single (auf der Suche)
Sexualität
Hetero-Sexuell
Sternzeichen
PLZ
50825
Ort
Köln
Bundesland
Nordrhein-Westfalen
Land
Deutschland Deutschland
Größe
178
Gewicht
Haarfarbe
Haarlänge
Augenfarbe
Brille
Nein
Rauchen
Alkohol
Kinder
Nein
Registriert
vor 7 Jahren

1 by 123456a

ÜBER MICH: GENETISCHE HERKUNFT

Passt jut uff, Opfer! Wir - ich und mein Profil - sind genetisch in direkter Linie miteinander verwandt, unser Vaterbruderonkel heisst Pinky und unsere Mutterschwestertante heisst Brain. Jenau... der Pinky, der Pinky und der, ähm, die Brain, Brain, Brain sind unsere Elterngeschwister. Bei uns handelt es sich also um eine äussert gefährliche Mischung aus Genie und Debilität! Noch Fragen, äyyy? Ne? Na dann...

ALS AMBITIONIERTER MENSCH HABE ICH NEBEN DER ERRINGUNG DER WELTHERRSCHAFT AUSSCHLIESSLICH DIESE ZIELE:

[1.] Ich möchte nach dem ersten erfolgreichen (selbstständigen!) Zubinden meiner Schnürrsenkel mittels einer Schleife einen "drauf setzen" und endlich dieses blöde, blöde Doppelschleifchen hinbekommen. Sonst, so eine Wette mit mir, laufe ich nur noch muhend und Gras kauend auf abgeschnittenen Dingsbumsantilopenhufen durch die Gegend. Alternativ ziehe ich mir eine rote Bimmel-Bommel-Zipfelmütze an und werde Hauptdarsteller in irgendeinem schäbigen Kasperletheater in den abgedunkelten Räumlichkeiten einer kinderliebhabenden Kirchengemeinde am Arsch der Welt und trete vor frechen Rotzgören auf. Vielleicht wandere ich auch wanderschuhlos auf hochgeistigen Sohlen in meinen Kopf aus und rede nur noch mit mir selbst! Dann kann ich endlich in Ruhe meine seit geraumer Zeit geplante, mit Rattenscheiße angetriebene biogenetischantomarhyperraumtechnische Anti-Humanoiden-Bombe entwickeln, mit der ich Köln und letztlich die ganze Welt entvölkern werde, denn DIES IST VERDAMMT NOCHMAL MEIN PLANET! So - und jetzt gehe ich meine kleine, gespenstig-widerspenstige Zukunft in einer kleinen, sargähnlichen Truhe in einer kleinen, uneinsehbaren Ecke des Universums vergraben.

Image and video hosting by TinyPic

[2.] Ich peile einen neuen Rekord an: Ich will das erste mal mit meinem Luftgewehr die Quote von 200 angeschossenen Kindergartenkindern und 300 bestätigten Abschüssen in dem angrenzenden Kuschelzoo (pro Monat) überschreiten. Wenn ich groß bin werde ich nämlich Scharfschütze und male psychotische Bilder. Oder ich mache Urlaub in dem Reaktor eines dreckigen, russischen Kernkraftwerks, um als geschlechtsverstrahltes Überlebensopfer meiner ganz privaten Nuklearkatastrophe wiederzukehren und eine Teletubbie-Boyband zu gründen; aus geschäftlichen Gründen werde ich dann allerdings eine beschissene Mangafrisur tragen müssen. Nachts entwickeln diese schwuchteligen Frisuren bestimmt ein unheimliches Eigenleben und verdienen sich auf dem Emo-Strich ein kleines Taschengeld. Aber das ist mir egal! Mir ist alles egal, denn, um ehrlich zu sein, habe ich ganz andere Probleme: Seitdem ich weiße Mäuse trinke, sehe ich nämlich überall rosa Alkoholflaschen und werde sowohl von der Weiße-Mäuse-Industrie, als auch von der Rosa-Alkoholflaschen-Industrie gejagt. Ich weiss einfach zu viel! Ich glaube ohnehin, dass ihr arschgesichtigen Myspace-Spacken dahinter steckt und von undefinierbaren dunklen Mächten auf mich angesetzt worden seit. Also werde ich mich jetzt wieder in Alufolie wickeln, damit ihr schädelausgeweideten Stümper mich nicht abhören könnt, wenn ich mit Gott telefoniere und über euer aller Schicksal debattiere. So - und jetzt haue ich mir einen Nagel durch den Kopf, und zwar nur deswegen, weil ich einen Kopf, einen Hammer und einen Nagel habe.

Image and video hosting by TinyPic

Image and video hosting by TinyPic

[4.] Ich will versuchen durch übermäßigen Tabakkonsum (rauchend, schnupfend und kauend) Lungenkrebs zu bekommen. Bisher blieb es ohne Erfolg. Menno, nix klappt... Man hat noch nicht einmal den von mir beantragten Behindertenhund bewilligt, der darauf trainiert werden sollte, mich zu erschiessen. Meine letzte verbliebene Hoffnung: Ein mordlustiger, drogenabhängiger, menschenfeindlicher, ausgehungerter, messerwerfender Zirkusaffe auf der Suche nach einer ihn befriedigenden Tätigkeit im Kölner Großraum. So - und jetzt enthülle ich meine tatsächliche, mir angeborene Gestalt als stadtüberspannendes Insektenungetüm und ernähre mich von dem Ekel der mich betrachtenden Menschen.

Image and video hosting by TinyPic

[5.] Mein eigentliches Lebensziel: Seitdem ich das erste Mal die Dokumentation über den Messi-Schrottplatz-Clan derer von Ludolf sah, will ich Mitglied dieser gemütlich-tüchtigen Familie werden! Doch bislang hat stundenlanger Sauerstoffentzug, stundenlanges Schlagen mit einem Vorschlaghammer auf den Kopf (bei geöffneter Schädeldecke) und zuletzt die Entnahme meines Gehirns und Verfütterung desselben an die deutsche Fussballnationalmannschaft (der Damen, diese wadenstarrenden Biester...) nicht geholfen. Mein IQ liegt leider immer noch (wenn auch kaum messbar) über der Volltrottelgrenze. Trotzdem gebe ich nicht auf und lerne weiter stur das gebetartige Lied deren von Ludolf: "isch glaup isch geh tuhn autoschraubn tuhn an die jaghuar wo den mann gebracht getan had vor dem einfarrt von unsere haus da wo tut stehn an dem straße. Tja - so sind sie, die von der Evolution unfertig dahingerotzten, rotznäsigen Menschenrotzlümmel.

Image and video hosting by TinyPic

RICHARD WAGNER - TRISTAN UND ISOLDE (Vorspiel 1. Akt)

MUSIK

Depeche Mode, Depeche Mode, Depeche Mode, Recoil (Alan Wilder von Depeche Mode), Paul Simon / Simon & Garfunkel, Wagner (besonders: Preludium und Vorspiel zum 3.Akt von Tristan und Isolde), Garbage, Kean, Erasure, Beethoven (einige Orchesterwerke, einige Kammermusiken, wenige Klavierwerke), Berlioz (nur: Le Troyens, Vallon Sonore), Bach (Matthäus Passion, Orgelkonzert Nr.2 A-Moll BWV593), Pet Shop Boys (Nur die Alben bis ca. 1993), Massive Attack, HIM (Nur 3 Lieder)

FILME

Das Tagebuch des jungen Giftmischers, Harold and Maude, Krieg der Knöpfe, Schlafes Bruder, Kaspar Hauser, Jeder für sich und Gott gegen alle, Herr der Ringe, Dune (von David Lynch), Menschenfeind, The Day After, Freddy got fingered, Irreversible, Sämtliche Monty Python Filme, Alien 1-4, Das Dorf der Verdammten (Das Original, nicht das schreckliche Remake), Das Millionenspiel, Der Mondmann, Per Anhalter durch die Galaxie, Planet der Affen 1-4, The hills have eyes 1-2, Cube 1-3, The Butcher Boy, Saw 1-4, Die schwarze 13, Jeepers Creepers, Hostel, Krieg der Eispiraten, The Ring, Trainspotting, Wenn der Wind weht, Woody Allen: Der Schläfer

Letzte Profilbesucher

Gästebuch

Du musst eingeloggt sein um Gästebucheinträge schreiben zu können.
Lade Gästebucheinträge...