OFFLINE
Geburtstag
02.06.1987 (31)
Geschlecht
Maskulin
Status
Single (unglücklich)
Sexualität
Hetero-Sexuell
Sternzeichen
PLZ
76344
Ort
Eggenstein
Bundesland
Baden-Württemberg
Land
Deutschland Deutschland
Größe
179cm
Gewicht
80 Kilo
Haarfarbe
Haarlänge
Augenfarbe
Dunkelbraun
Brille
Ja
Rauchen
Nein
Alkohol
Ja
Kinder
Nein
Registriert
vor 10 Monaten

Ich bin Kreativ, verrückt, kindisch, etwas feminin, schüchterner Dom, Nett, und offen ^^

Meine Hobbys sind Digitale Musikproduktion https://www.youtube.com/user/Killari187/videos Lesen, Gaming, Kochen und Serien anschauen, Gedichte schreiben.

Ich gehe gerne Essen, ins Kino, ins Kunstmuseum, ins Museum und liebe es schoppen zu gehen, gehe auch gerne mal spazieren, Partygänger bin ich nicht so, da ich leider auch niemannden aus der schwarzen Szene in meiner Umgebung kenne und etwas schüchtern bin, bin sowieso kein Discoduke und bevorzuge eher Private kleine Partys oder einfach nur mit Leuten im park zu chillen.

Würde mich freuen wenn ihr mich bei Interesse anschreibt oder mir einen Gästebuch Eintrag da lässt wenn ich euch Anschreibe hatt das schon was zu heissen, da ich wie gesagt schüchtern bin, besonders was Frauen angeht.

Du bist der Traum meiner schlaflosen Nächte, du bist alles was ich möchte, ich sehne mich nach deiner Berührung ich giere nach deiner Verführung, deine Blicke die mir sagen dass ich dich einfach so nehmen kann, egal wo egal wann, ich will in deine zarte Haut beissen, bis hin zur Persönlichkeit und dich schmecken, mich niewieder in Einsamkeit und Angst verstecken, ich will deine Nähe spüren, mich niewieder in Zweifel verlieren, ich will deine Haut auf meiner Spüren, mich niewieder in Einsamkeit verlieren, ich will mich in dir spüren, mich niewieder in verzweiflung verlieren, ich will deine Liebe spüren und niewieder in meinem Leben stagnieren, ist alles um mich herum leer und kalt geben mir deine Hüften halt, ist alles um mich herum verloren und ohne erbarmen haltest du mich in deinen Armen, Ich will dich geniessen mit allen meinen Trieben und aus tiefsten Herzen Lieben, Ich will mich mit dir suhlen in unseren Säften die sich ergiessen, auf das wir in Liebe und Lust zerfliessen, in einem Moment der unendlichen Extase, vereint und doch verloren zwischen Lust und liebe erstarrt in Stase, in der Lust Qualen sollst du dich ahlen und dich mir voll und ganz hingeben, auf das sich Lust und bittersüsser Pein miteinander verweben zu einem geflecht aus liebe und vertrauen, Ich will dich an die Grenzen deiner Vorstellungskraft bringen, doch gehst du aus freien Stücken niemals werde ich dich zu etwas zwingen, denn Lust und Liebe und auch zur bittersüsser Qual und lustvollem Pein der Hang kennen keinen Zwang.

Ja das gedicht stammt von mir und Schreibfehler sind vom umtausch ausgeschlossen.

Letzte Profilbesucher

Gästebuch

Du musst eingeloggt sein um Gästebucheinträge schreiben zu können.
Lade Gästebucheinträge...