Ich sollte gelegentlich mal ein gescheites Bild hochladen, da der Bart auf dem Bild schon recht verwahrlost aussieht ... ^^'

ONLINE
Geburtstag
25.12.1987 (31)
Geschlecht
Maskulin
Status
Single
Sexualität
Hetero-Sexuell
Beruf
Student
Sternzeichen
PLZ
65451
Ort
In der Nähe von Frankfurt
Bundesland
Hessen
Land
Deutschland Deutschland
Größe
185 cm
Gewicht
~ 77 kg
Haarfarbe
Straßenköterblond
Haarlänge
zwisch 0 mm und 3 mm
Augenfarbe
Mix aus Grün/Braun/Grau
Brille
Ja
Rauchen
Nein
Alkohol
Ja
Kinder
Nein
Fetisch/Vorlieben
Registriert
vor 4 Jahren

Hmmm ... eigentlich sollte ich mal das ganze Profil auf Vordermann bringen ... aber neeeeeeeeee^^

Allgemeiner Sicherheitshinweis:
Dieses Profil enthält Spuren von Sarkasmus und Nüssen, da der Profilbesitzer sich nicht all zu ernst nimmt. Für etwaige Schäden wird keine Haftung übernommen.

Na schau mal an, da hat sich jemand auf mein Profil verirrt, dann mal ein Herzlich Willkommen. Fühl dich wie zu Hause, aber benimm dich, denn ich will keinen Schweinkram aus meinem Gästebuch entfernen müssen. Aber beginnen wir mal mit der allseits beliebten Selbstdarstellung, denn immerhin ist das sehr wahrscheinlich der Grund, warum du hier runter gescrollt hast


Allgemeines

Meiner einer ist ein, eher ruhigere Zeitgenosse, den auch kaum etwas aus selbiger Ruhe bringt. Anfänglich dauert es zwar etwas, bis ich mit den Leuten warm geworden bin, aber dann kann ich auch ganz schön zur Quasselstrippe mutieren.
Ich bin den meisten Sachen gegenüber aufgeschlossen und für jeden Scheiß zu haben von Leuten mit kleinen Papierkügelchen bewerfen bis zum Umschubsen von schlafenden Kühen.
Leider habe ich aber die nervige Angewohnheit, dass ich verdammt ehrlich bin und dummerweise können nicht viele Menschen nicht mit der Wahrheit umgehen, wenn sie nicht in rosa Watte verpackt ist ^^'
Ich hab ein Gemüt wie ein Schaukelpferd, aber auch dem besten Pferd reicht es irgendwann mal, aber es dauert, bis der Punkt erreicht ist


Beruf

Ihhhh ehrlich Arbeit ... nein danke. Lieber drücke ich mich mit Studieren davor ^^ Momentan mache ich meinen Master (Achtung: doppelter Nerdfaktor) in Informatik mit Anwendungsfach Biowissenschaften ... nein, ich bin kein Bioinformatiker ^^ ...und nein, ich habe dadurch keine Freizeit


Hobbys

Auf Grund des Studiums kommen die Hobbys leider viel zu kurz -.- Ein Hoch auf ein Leben für die Uni ^^' Wenn man die Uni aber mal ausblendet wäre da zum Beispiel der Sport. Ich bin zwar eigentlich ein Schussel und Tollpatsch, aber dennoch habe ich mich bisher noch nicht so verletzt, dass mich was davon abbringt^^ Bei mir dreht es sich dabei primär um Joggen, Radfahren, Schwimmen und Bouldern. Hin und wieder auch Snowboarden, aber leider steht hier kein verschneiter Berg um die Ecke. Aber keine Sorge, ich Bremse auch für Skifahrer ... man will ja wissen, ob man sie erwischt hat
Des Weiteren begebe ich mich gerne auf die Jagd mit meiner Kamera. Die Bilder sind zwar meist nicht so professionell und es vergehen Ewigkeiten, bis ich ein Bild habe, was mir gefällt, aber hey, es macht Spaß. Ich bin auch ständig auf der Suche nach Gesellschaft für Fototouren und nach interessanten Orten. Also nur raus damit, wenn mir da jemand was bieten kann.
Ich bin auch ein kleiner Bücherwurm. Zu meinen Lieblinsautoren zählen Wolfgang Hohlbein (Chroniken der Unsterblichen, Nemesis, Azrael), Sebastian Fitzek (Splitter, Nachtwandler, Der Seelenbrecher, Noah) und Jonathan Nasaw (Die Geduld der Spinne, Angstspiel, Der Kuss der Schlange).
Ich schaue auch leidenschaftlich gern Filme, ich bin aber keinem speziellen Genre verfalle. Aber um mal ein paar tolle Filme aufzulisten: 9, 300, American Beauty, Blow, Braindead, Breaking Bad, Butterfly Effect, Die Neun Pforten, Doctor Who, Donnie Darko, Edward mit den Scherenhänden, Eiskalte Engel, Elfenlied, Equilibrium, Evangelion, Fight Club, Ich einfach unverbesserlich, Memento, Neon Genesis Evangelion, One Hour Photo, Rendezvous mit Joe Black, Repo the genetic Opera, Resident Evil, Requiem for a Dream, Scott Pilgrim, Shoot em up, So finster die Nacht, Sucker Punch, Sweeney Todd, Tucker und Dale vs Evil, Wasting away, Watchman, Zombieland


Musik

Was Musik betrifft bin ich eigentlich recht aufgeschlossen ... nur mit Volksliedern und Musik mit Ballermann- oder Apres Ski Niveau kann man mich jagen ^^' Bevorzug bin ich im Bereich von Industrial und Noise unterwegs, aber ich hab auch nix gegen Trance oder Popmusik. Hin und wieder darf es sogar auch mal etwas Klassik sein (es geht nix über die Klaviersonate Nr. 14 op. 27 Nr. 2 in cis-Moll von Ludwig van Beethoven). Filmmusik ist auch immer wieder toll, vor allem, wenn sie von Hans Zimmer kommt.
Aber um mal ein paar Bands aufzuzählen: Â Aesthetic Perfection, Agonoize, Akira Yamaoka, Angelspit, Blutengel, Centhron, Collide, Covenant, Diary of Dreams, Faderhead, Feindflug, Florence + the Machine, Homo Futura, Jesus on Extasy, Lacuna Coil, L'ame Immortelle, Nachtmahr, Noisuf-X, Placebo, Santa Hates You, Subway to Sally, Suicide Commando, The Birthday Massacre, VNV Nation, Welle: Erdball, X-Fusion, X-Rx, Xotox



Ich merke gerade, dass es doch schon etwas viel Text geworden ist. Dewegen mache ich jetzt mal Schluss und schone deine Augen und Nerven. Wenn du bis hierher so tapfer durchgehalten hast gibt es als Belohnung die Spuren von Nüssen *dich mit 3 Walnüsse bewerf*

Letzte Profilbesucher

Gästebuch

Du musst eingeloggt sein um Gästebucheinträge schreiben zu können.
Lade Gästebucheinträge...